Industrielle Lithiumbatterielösungen inclusive ESS

 
 
 
 
 

Ingenieurwesen

Engineering in den Bereichen Batterien für Elektromobilität, elektrische Antriebe und Energiespeicherung

 

Beim Engineering geht es um den Wert einer Idee. Um die Fähigkeit, das Ziel vollständig zu verstehen. Um Konsistenz. Um Erfahrung. Um Liebe zum Detail.

Und auch um Begeisterung für die Sache.

Dies ist zumindest unsere eigene Sichtweise und Firmenphilosophie in Sachen Ingenieurwesen.

Wir glauben an die Qualität unserer Lösungen und Hochwertigkeit unserer Mitarbeiter.

Nur so sind wir imstande, Ihre Idee zu verwirklichen. Wir freuen uns, Ihr individuelles, einzigartiges und beispielloses Projekt umsetzen zu dürfen und verwandeln Ihre Vision in eine konkrete, fehlerfreie und schlüsselfertige Lösung.

 

Schritt eins: Projektvorbereitung

Gemeinsam mit Ihnen klären wir, was das Ziel Ihres Projekts ist. Wofür soll das Endprodukt verwendet werden? Welche Parameter müssen erfüllt sein? Und im Gegensatz dazu: auf welche etwaigen Probleme muss im Vorfeld eingegangen werden?

 

Schritt zwei: Machbarkeitsstudie

Ist es im Rahmen der gegenwärtigen Möglichkeiten, die Sache zu produzieren? Wenn ja, ist es wirklich wirtschaftlich effizient und wäre es nicht besser, eine Standardlösung zu verwenden?

 

Schritt drei: Konzeptionelle Lösung

Welche Gesamtvorstellung haben wir vom Endprodukt? Woraus wird es bestehen? Wie werden die einzelnen Komponenten verbunden?

 

Schritt vier: Risikoanalyse

Wo liegen die Schwachstellen des Projekts? Was könnte unter widrigen Umständen passieren? Wie vermeiden wir alle möglichen Risiken?

 

Schritt fünf: Projektdokumentation

Was ist einzukaufen? Was muss produziert werden? Wer kümmert sich um was? Wohin soll was übersandt werden und wann?

 

Schritt sechs: Umsetzung

Erfolgreicher Projektabschluss, hier ist Ihr fertiges und funktionsfähiges Produkt.